In sehr jungen Jahren entdeckte ich bereits das Interesse an der Medizin, doch das Leben geht oft andere Wege. 

Ich erlernte einen kaufmännischen Beruf und konnte jedoch meiner Leidenschaft erst ab dem 30. Lebensjahr folgen.

Zahlreiche Praktika, Ausbildungen in der Medizinischen Ausrichtung, der Homöopathie, der Lehre im Ayurveda brachten mich in die ersehnte Richtung. 

Da ich schnell erkannte das der Körper eine Einheit ist erlernte ich auch die Kosmetikausbildung und zahlreiche damit verbundene Qualifikationen.

Doch er hört nie auf, und so lerne ich tagtäglich neue Verfahrensweisen und Praktiken um immer auf dem Neuesten Stand für meine Kundschaft zu sein.