Sugaring & Brasilien Waxing

 

Sugaring & Brasilien Waxing

 

Diese natürliche Methode der Haarentfernung stammt ursprünglich aus dem Orient, hat sich in den vergangenen Jahren jedoch auch bei uns zu einer beliebten Enthaarungsmethode entwickelt.

 

Wie beim Brazilian Waxing werden beim Sugaring die Haare mit der Wurzel ausgerissen. Statt Wachs kommt aber eine klebrige Mischung zum Einsatz. Sie besteht aus Zucker, Zitronensaft sowie Wasser. Mit der Hand oder einem Spachtel wird sie körperwarm aufgetragen. Das Abziehen der Paste erfolgt in Haarwuchsrichtung, was Schmerz und Hautirritationen deutlich reduziert.

 

Jede Körperregion ist geeignet für das Sugaring oder Brasilien Waxing – Bikinizone, Beine und Achseln ebenso wie das Gesicht.

Zahlreiche Studios und auch Dermatologen bieten Sugaring an. Beim sogenannten Comfort Sugaring im Kosmetikstudio entfernen geschulte Fachkräfte die lästigen Härchen mit einer speziellen medizinischen Zuckerpaste. oder Wachs.